Gymnastik und Bewegung beim TSV Ippener.

Tai Chi

Tai Chi Chuan im Yang-Stil und meditative Energiearbeit

Tai Chi Chuan ist eine chinesische Bewegungskunst, deren meditativer, fließender und gelassener Ablauf zu mehr Wohlbefinden, Entspannung und Körperwahrnehmung verhilft. Die körpereigenen Energien werden entwickelt und gestärkt. Geübt werden innere und äußere Entspannung, natürliche Atmung und klare Aufmerksamkeit auf die eigene Mitte. Tai Chi Chuan verbindet Körper, Geist und Seele, reguliert die Atmung, stärkt Herz, Kreislauf und das Nervensystem. Die Unterrichtsstunden beinhalten die kurze Form nach Cheng Man-Ching, sowie Gesundheitsübungen aus dem Qigong.

Dozentin: Karin Hohnholz, Tel.: 04224 / 1211

Montags von 18:00 – 20:00 Uhr (für Fortgeschrittene)

Mittwochs von 19:15 – 20:30 Uhr (für Anfänger)

Mittwochs um 18:15 Uhr am DGH in Groß Ippener.

Nachdem die Pulsuhren angelegt sind, wärmen sich die Walker auf.
Und dann geht es mit sportlichen Schritten durch die Umgebung.
Eine Dehnungsphase zwecks Vorbeugung gegen Muskelkater beendet
jede Übungsphase.

Kommen Sie in unsere Walkingruppe.

Informationen und Leitung: Michaela Lehmkuhl, Tel.:0174/2952718

Yoga

Donnerstags 18:00 – 19:00 Uhr

Donnerstags 19:00 – 20:00 Uhr (ab Januar 2020)

Durch Achtsamkeit und Koordination von Atmung und Bewegung wird die Selbstwahrnehmung geübt und dadurch die Voraussetzung geschaffen, Verhaltensmuster zu ändern. Yoga stärkt die Flexibilität, stützt den Halte- und Bewegungsapparat und unterstützt den Stoffwechsel.

Yoga ist also sehr viel und am Ende das, was du daraus machst.

Pilates

Die Pilates-Methode ist ein Ganzkörpertraining zur Kräftigung und Dehnung der gesamten Muskulatur, insbesondere des „Powerhouses” (gesamte Rumpfmuskulatur).

Bewusste Atmung und achtsames Trainieren sind ebenso wichtiger Bestandteil dieses Kurses. Streching und Entspannungsübungen runden die Stunde ab.

Dienstags und Donnerstags: 20.00 – 21.00 Uhr

Freitags: 9.00 – 10.00 Uhr

Leitung: Renate Meyer-Trillhase

Ort: DGH

Gymnastik für Jung und Alt

Wir haben zwei Gymnastikgruppen:

Die erste Gruppe, in der wir mit der etwas älteren Generation primär Übungen auf dem Stuhl durchführen, sowie eine zweite Gruppe in der leichte Gymnastikübungen gemacht werden.

In beiden Gruppen wird verstärkt auf die Konzentration und Koordination geachtet, sowie auch auf das Gleichgewicht. Abgerundet durch verschiedene Spiele und Übungen. Auch die Beweglichkeit kommt natürlich nicht zu kurz: Es werden viele Dehnübungen durchgeführt, mit Geräten bzw Hilfsmitteln wie Thera-Band, Rodondo-Bällen, Stäben und Gymnastikbällen. Übungen, die die Älteren auf dem Stuhl im Stand machen, werden in der zweiten Gruppe auf der Matte am Boden ausgeübt. Natürlich kommt die Entspannung nicht zu kurz, deshalb gibt es häufig am Schluss noch eine kurze „Geschichte” zum Entspannen, verbunden mit progressiver Muskelentspannung.

Dienstags von 18.00 Uhr – 20.00 Uhr in der Halle im DGH

Sie-und-Er Gruppe

Die Sie-und-Er Gruppe trifft sich jeden Mittwoch von 19:00 – 21:00 Uhr in der Mehrzweckhalle.

Unsere Teilnehmer sind im Alter von 44–70 Jahren.

Die erste Stunde starten wir mit abwechslungsreicher Gymnastik, danach spielen wir Volleyball. Bei gutem Wetter auf dem Beachvolleyball-Feld.

Über neue Mitspielerinnen/Mitspieler würde sich die Gruppe sehr freuen, einfach mal reinschauen!